Nieuport 28 C 1

Ende 2018 konnte ich einen Nieuport 28C1 Bausatz von Proctor bekommen.

Nachdem der 3 Zylinder Saito Sternmotor der abgestürzten Fokker E3 wieder repariert war, konnte das Projekt mit dem Einpassen des Motors beginnen.

Alle Teile des Bausatzes sind nummeriert, in der Anleitung gut erklärt und passen gut. Einzig die inch Angaben sind ein wenig gewöhnugsbedürftig. Einige der teilweise recht unterdimensionierten Schrauben habe ich durch grössere (und metrische) ersetzt.

Auch viele der Messingteile habe ich mit der Proxxon MF70 mit CNC Erweiterung aus stabilerem Blech neu gefräst, mit Silverlot Hartgelötet und mit Nerofor Brünierung von Ballistol brüniert.

Die Streben werden mit den neuen Messingteilen inklusive der Verspannung befestigt. Was (hoffentlich) einen schnelleren Aufbau ermöglicht.

Höhen- und Seitenruder bekommen Anlenkhebel aus Carbon. Das Höhenruder wird per Carbonschubstange angesteuert.

Die Querruder werden statt der Alurohre direkt mit Servos in den Flächen angelenkt.

Die Peddigrohre an den Flächenenden wurden durch geschichtetes Balsa ersetzt. Die Flügelenden wurden durch stabilere Sperrholz ersetzt.

Bespannt wurde mit Oratex Bespannfolie.

Der Windschutz wird vom Baukasten in Karton gebaut. Ich habe ihn mit Freecad neu gezeichnet und mit der MF70 aus 0.5mm Alu und Vivac gefräst.

Lackiert wurde mit Motip RAL Industrial Lack . Die Details wurden mit Oracal Folie auf dem Vevor Schneideplotter geschnitten und dann mit Klarlack Aussen und Innenlack 2K Rucopur Seidenklanz versiegelt. Die Oracover Folie wurde an den naturfarbenen Stellen mit 1:1 verdünnter Eichenlasur "gealtert". (Siehe Lackieren).

Der Pilot ist von Best Pilots. War aber leider für das Cockpit zu breit. Deshalb habe ich ihn eingescannt und per 3D Druck etwas schmäler gedruckt.

Datenblatt Nieuport 28 C 1
Erstflug13.06.2020
Massstab1:4
Spannweite2030mm
Gewicht8.6kg
EWD2 Grad
MotorSaito FG60 R3 60ccm 3 Zylinder Stern, 15:1 Einlaufen,
20:1 Betrieb,
Stihl Motoxmix ist 1:50, im 5l Kanister muss also noch 150ml HP Ultra dazu,
Einstellungen:
Leerlauf Nadel 7 Umdrehungen auf
Vollgas Nadel 2.5 Umdrehungen auf
Mit Halbgas anlassen
Warmlaufen lassen
Gas so weit schliessen dass der Motor noch ruhig läuft
Leerlauf Nadel soweit Schliessen bis 3. Zylinder mitläuft (bei ~ 4,5-5 Umdrehungen)
Gasannahme prüfen ggf Leerlauf Nadel/Vollgas Nadel anpassen
Zug & Sturz2 Grad nach links bzw. unten
PropellerFalcon / gruppstore.de 23x8
ServosGraupner DES 707 BB MG
ServosKST DS 125 MG 10 mm Digitalservo bis 70 Ncm
TankToni Clark 500ml
Stromversorgung3x 2S mit Samsung INR 18650-30Q - 3,6V - 3,7V, 3000mAh Nennspannung 7.2V/Ladeentspannung 8.4V
BECDPSI Micro DualBat Eingestellt auf 5.9V/Nennspannung LiIo 7.2V
KillswitchRCEXL Kill switch V2.
MaschinengewehrWilliams Brothers Vickers 1/4 William Brothers


.

Links

Weiterführende Links:

 
06.10.2021