Hobby King T-Rex 450 TT Clone

Nachdem mein 'echter' T-Rex 450 XL CDE langsam ausgeleiert war und ich wieder einen 450er zum 'rumheizen' wollte, bestellte ich bei Hobbyking einen neuen T-Rex 450 TT Clone. Dieser hat im Gegensatz zum Alten Zahnriehmen eine Welle für den Heckantrieb. Das Heckservo hat jetzt auch eine richtige Halterung. Für das verwendete HXT900 musste ich noch einen Adapter aus einer 1mm Carbon Platte feilen. Zum Test habe ich einfache Servos und Kreisel verwendet. Zum Aufhüschen gabs noch eine GFK Haube.

Leider stimmt, wahrscheinlich mit der der Kopfdämpung, etwas nicht. Der Heli 'wobbelt' im Schebeflug ziemlich stark.

Datenblatt HK T-Rex 450 TT
Erstflug2012
Kit link
Rotor Durchmesser715mm
Rotor BlätterBlattschmied GCT 325mm
Gewicht690g
ReglerMystery 40A
MotorChina
KreiselHK401B
Servo4 * HXT900
Akku3S 2200mAh