Dogfighter

Über die Flugeigenschaften des Dogfighters von Multiplex kann ich garnicht so viel sagen, weil er bisher nur von meinem Sohn Patrick geflogen wird. Das Ding fliegt mit der momentanen Motorisierung recht schnell und ist sehr wendig.

Lackiert habe ich ihn mit Airbrush Acrylfarben. Damit diese halten, muss allerdings das EPP vorher mit 'Multiplex MULTIprimer für Elapor und EPP' vorbehandelt werden. Dazu werden die Flächen, die lackiert werden sollen mit einem Lappen mit Primer abgewischt. Auf dem 'klebrigen' Untergrund hält dann die Airbrush Farbe gut.

Datenblatt Dogfighter
Erstflug20.5.2012
Spannweite882mm
Gewicht850g
ReglerMystery 60A
Servos4 x HK929MG, 12.5g, 2.2kg, 0.10sec link
Akku3S 2200mAh link
MotorTurnigy G10, 32A, 150g, 1100kv link
PropellerAeronaut 10x7